Gelungene Infoveranstaltung "Verbraucherkunde" der AWO Migrationsdienste

07.12.2018

Im Rahmen der spezifischen Maßnahme der Integrationsagentur AWO UB Unna Bergkamen fand am 05.12.2018 die Info-Veranstaltung " Verbraucherkunde" für Zugewanderte im AWO Integrationskurs Bönen statt. Die Kursteilnehmer befinden sich im letzten Lernmodul und stehen kurz vor dem Abschluss des Integrationssprachkurses. Der Referent, Herr Artur Galwas, Fachanwalt für Arbeits- und Familienrecht, hat den Zuwanderern aus den Ländern wie Syrien, Afghanistan, Tadschikistan, Aserbaidschan, Russland, Armenien, Georgien, Burundi, Irak, Eritrea und Türkei einen Einblick in das Thema Vertragsabschlüsse gegeben, aber auch auf die Gefahren, z.B. bei dem Abschließen der Verträge mit den „falschen“ Firmen, bzw. Personen usw. hingewiesen. Die Teilnehmenden zeigten großes Interesse an dem Thema und stellten viele Fragen. Es war eine gelungene Veranstaltung mit vielen Informationen und Neuigkeiten für die Teilnehmer. Aufgrund der großen Nachfrage werden die Migrationsdienste weitere Veranstaltungen dieser Art für Zuwanderer und insbesondere Flüchtlinge im nächsten Jahr anbieten.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 15.01.2019
Zu einem Austausch über mögliche Kooperationen kamen die Vorsitzenden und Geschäftsführer der AWO Ruhr-Lippe-Ems und des KreisSportBund Unna e.V. zusammen. weiterlesen