Meldung vom 15.01.2019
Zu einem Austausch über mögliche Kooperationen kamen die Vorsitzenden und Geschäftsführer der AWO Ruhr-Lippe-Ems und des KreisSportBund Unna e.V. zusammen. weiterlesen
Meldung vom 19.12.2018
In der gestrigen Vorstandssitzung ist Rainer Goepfert ab dem 1. Januar 2019 zum Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems einstimmig berufen worden. weiterlesen
Meldung vom 17.12.2018
Mit einem neuen Format wendet sich die AWO im Kreis Unna an ihre Mitglieder, Förderer und Geschäftspartner: dem AWO Brief. weiterlesen
Meldung vom 07.12.2018
Im Rahmen der spezifischen Maßnahme der Integrationsagentur AWO UB Unna Bergkamen fand die Info-Veranstaltung " Verbraucherkunde" für Zugewanderte in Bönen statt. weiterlesen
Meldung vom 03.12.2018
Im Rahmen seiner Weihnachtsfeier hat der AWO Ortsverein Bergkamen-Mitte/Rünthe auch traditionell wieder seine langjährigen Mitglieder geehrt. Ortsvereinsvorsitzende Karin Schäfer dankte den Jubilaren für die lange Treue und bei einigen Jubilaren auch für die aktive Unterstützung der vielfältigen Ortsvereinsarbeit. Dabei konnte Karin Schäfer selber auf ihre 30-jährige Mitgliedschaft zurückblicken. Stellvertretend für den Kreisverbandsvorstand überbrachte Verbandsmitarbeiter Sebastian Laaser den herzlichen Glückwunsch und erwähnte auch das hohe Engagement von Karin Schäfer.weiterlesen
Meldung vom 26.11.2018
In ihren 31 Kindertageseinrichtungen im Kreis Unna beschäftigt die AWO rund 500 Mitarbeitende. In der vergangenen Woche kamen 400 Mitarbeitende zu einem Informationsaustausch in der Stadthalle Kamen zusammen. Eingeladen hatten Geschäftsführer Rainer Goepfert und Abteilungsleiter Daniel Frieling, um unter anderem über die anstehende Fusion, den Kita-Ausbau und über pädagogische Themen zu informieren. „Das ist schon toll, wenn man vor so vielen Mitarbeitenden steht die sich täglich in unseren Einrichtungen engagieren.“, zeigte sich Rainer Goepfert in seiner Begrüßung sichtlich beeindruckt.weiterlesen
Meldung vom 26.11.2018
Dortmund/Düsseldorf. Mit einem außergewöhnlichen Angebot, das in seinen ersten Schritten sogar die Abschlüsse im öffentlichen Dienst übertrifft, geht die NRW-Arbeiterwohlfahrt, die 2019 in ganz Deutschland ihr 100-jähriges Bestehen feiert, in die aktuellen Tarifverhandlungen. „Wir sehen keine unüberwindbaren Hürden für einen schnellen Abschluss“, sagt Verhandlungsführer Gero Kettler. „Wir wollen die rund 65.000 Arbeitsplätze in unserem Verband sichern, aufwerten und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine gute Perspektive vermitteln.“weiterlesen
Meldung vom 19.11.2018
In diesem Jahr hat der AWO Kreisverband wieder an eine gute Tradition angeknüpft und Weihnachtspakete für die Menschen in der Partnergemeinde Toplet gesammelt. Die Pakete sollen den Bedürftigen vor Ort in der Weihnachtszeit eine Freude zu machen und sie zugleich mit wichtigen Dingen des täglichen Bedarfs versorgen. „Die Unterstützung aus unseren Ortsvereinen und Einrichtungen im Kreis Unna ist enorm“, freut sich Peter Resler, Leiter des AWO Arbeitskreises Humanitäre Hilfe, über die Resonanz.weiterlesen
Meldung vom 13.11.2018
In Bergkamen startete das Projekt „SensibilisierungAufklärungPräventionAustausch“, kurz SAPA für junge Menschen mit Fluchterfahrung. Im Mittelpunkt des Projekts stehen die Themen „Gleichberechtigtes Zusammenleben in unserer Gesellschaft“ und „Werte- und Normenvermittlung“. Durchgeführt wird das Projekt von den Jugendmigrationsdiensten der AWO Unterbezirk Unna in Kooperation mit der Tochtergesellschaft Bildung+Lernen gGmbH.weiterlesen
Meldung vom 13.11.2018
Wechseljahre, Verhütungsmethoden, Krebsvorsorge und Familienplanung, das waren die Themen, die beim Info-Treffen mit der Fachärztin für Gynäkologie und Geburtskunde, Frau Farideh Karim-Payab und Frauen aus dem Iran, der Türkei und Russland wichtig waren. Am gestrigen Mittwoch hat die Integrationsagentur der AWO-Migrationsdienste im Rahmen der Spezifischen Maßnahme KOMM-AN NRW die Informationsveranstaltung „Frauenheilkunde“ durchgeführt. Diese fand im Café „Backinsel“ statt, dessen Inhaber, Herr Davood Vali, ein langjähriger Kooperationspartner der AWO ist.weiterlesen